Was ein Start ins Wochenende: Unser Milchbärchen wurde am Samstag 10 vor 5 Uhr wach. In der Hoffnung, dass sie noch einmal einschläft, habe ich versucht sie zu stillen. Da sie aktuell ihren 6. Zahn bekommt, wurde ich stattdessen als Beißring benutzt und konnte mir ein lautes „Auuuu“ nicht verkneifen.

Sie ist davon so erschrocken, dass sie laut aufweinte und damit Taps (der sogar in seinem eigenen Zimmer schläft) weckte. Nun waren wir also alle um 5 Uhr glockenwach. Der Tag konnte nur noch besser werden.

Taps ließ heute sein Frühstück aus, da er noch keinen Hunger hatte (komisch um diese Uhrzeit), verteilte lieber seine komplette Duplokiste im Wohnzimmer und baute wild drauf los.

Wochenende in Bildern

Zum ersten Nickerchen von Milchbärchen, machten wir uns mit Chili auf nach draußen. Taps hatte seinen geliebten Roller dabei, unterwegs gab es dann sein Frühstück auf einer gemütlichen Bank und wie immer mussten wir dann noch Steine von einer Brücke ins Wasser werfen.

Zurück Zuhause haben wir dann den Papa eingepackt und sind einkaufen gegangen. Nach einer kleinen Shoppingtour, hatten Taps und Milchbärchen dann ihre allererste Fahrt durch die Waschstraße. Milchbärchen hat sich dabei tiefenentspannt und Taps war total begeistert.

Wochenende in Bildern

Zum gemütlichen Abschluss des Tages durften beide noch eine Runde baden – das lieben sie. Im Moment baden sie noch einzeln, da Milchbärchen noch nicht sitzen kann. Taps nimmt aber auch so viele Spielzeuge mit ins Wasser, dass für sie gar nicht viel Platz wäre. Frisch gebadet gingen beide entspannt ins Bett.

Wochenende in Bildern

Am Sonntag war der Start in den Tag wesentlich angenehmer. Nach einem ausgiebigen Frühstück, machten wir uns an unsere nichtvorhandene Osterdeko. Taps durfte zum ersten Mal Ostereier mit Wasserfarben bemalen. Das hat ihm total Spaß gemacht.

Wochenende in Bildern

Ausgeblasen habe ich die Eier übrigens mit dem „Blas-Fix“ von Brauns-Heitmann – funktioniert richtig super. Man bohrt ein Loch in die Eier, pumpt Luft mit einem Mini-Blasebalg hinein, schon laufen Eigelb und Eiklar heraus.
Mit den bemalten Eiern haben wir eine Baumstammplatte frühlingshaft dekoriert. (Vor 3 Monaten war diese noch Teil des Adventskranzes!)

Wochenende in Bildern

Am Nachmittag haben wir uns mit meinem Bruder getroffen. Während Taps mit seiner Cousine spielte, haben wir eine Überraschung für meinen Papa zu seinem Geburtstag geplant und vorbereitet.

Es war ein tolles Wochenende, mit wenig Programm, gut gelaunten Kindern und damit auch zufriedenen Eltern.

Und wie war euer Wochenende?

Schau dir auch das letzte Wochenende von Sandra an.

Liebe Grüße,
Bibi