Dieses Wochenende hatten wir ganz viele tolle Momente zusammen. Seit unserem entspannten Urlaub auf Föhr, versuchen wir weniger zu planen und den Tag so zu nehmen wie er kommt! So haben wir besonders am Wochenende auch mehr Platz für spontane Ideen und das finden wir alle toll.

Da mein Mann seine Oma dieses Jahr leider noch nicht besuchen konnte, war ein Ausflug zu ihr längst überfällig. So wurde Uroma Samstagvormittag spontan von unserem Frühlingskind und Papa besucht. Die Überraschung war absolut gelungen und Uroma hat sich für ihre Urenkelin sogar noch als Clown verkleidet.

Wochenende in Bildern

Das Schleckermäulchen und ich sind Zuhause geblieben, weil kurz darauf schon wieder Mittagschlaf anstand. Erstmal haben wir aber ausgiebig gespielt und zwar: Fangen! Was wirklich niedlich ist, aber dabei rennt sie meist vorwärts und schaut rückwärts!!! Ich bin also zwischen Lachen (weil sie soo süß aufgeregt guckt und rennt) und Panik, dass sie irgendwo gegen läuft. Nachdem ich sie irgendwann schwitzend überzeugen konnte, dass wir nun erstmal genug Fangen gespielt haben, haben wir es uns in ihrer Spielecke gemütlich gemacht.

Wochenende in Bildern

Während sie später ihren Mittagsschlaf gehalten hat, habe ich „Probebrote“ geschmiert. Am Montag ist bei unserem Frühlingskind Fasching im Kindergarten und ich bin zuständig für die Käsebrote. Das Ausstechen hat super geklappt! Es ist nur (typisch ich) etwas zu viel gewesen. Aber wie das so ist, waren sie dann abends doch alle weg.

Wochenende in Bildern

Den Nachmittag haben wir zu viert gemütlich Zuhause verbracht und das Schleckermäulchen war früh müde. Sie wird gerade von ihren Eckzähnen geärgert. Da ich sie erst vor ein paar Wochen abgestillt habe, bringt Papa sie zurzeit ins Bett. Das Frühlingskind und ich haben dann leise im Wohnzimmer mit dem Puppenhaus gespielt und sie hat dabei ihr Abendbrot gegessen. Das liebt sie!

Wochenende in Bilder

Der Sonntag fing auch wieder ganz gemütlich an. Das Frühlingskind hat für sich und ihre kleine Schwester ein zweites Frühstück in der Spielecke gedeckt. So haben Papa und Mama ganz in Ruhe mit Kaffee vom Sofa aus zuschauen können. So darf ein Tag gerne immer beginnen!

Wochenende in Bildern

Später haben wir Mädels gemeinsam Sachen aussortiert. Das Frühlingskind hat fleißig gefaltet und das Schleckermäulchen hat die Pakete gleich mal genutzt um etwas herumzuklettern.

Wochenende in Bilder

Die Sachen vom Frühlingskind haben wir für Karins Wirbelwind zusammengepackt. Schleckermäulchens Sachen bekommt immer das kleine Milchbärchen von Bibi.

Wochenende in Bildern

Da unser Opi erkältet ist und auch Quatschkopf fiebert, blieb unser wöchentliches Familientreffen leider aus. Glücklicherweise hat uns aber Omi kurz besucht. Wir haben gemeinsam Amerikaner für die Faschingsparty bei einer Freundin am Montag gebacken. Ein kleiner Probierkuchen aus ihrem Kinderofen durfte natürlich nicht fehlen.

Wochenende in Bilder

Als Papa dann mit dem Schleckermäulchen vom gemeinsamen Spaziergang wiederkam, wollte ich ihr unbedingt noch den Schnee zeigen. Leider hatten wir diesen Winter ja noch nicht sehr oft schönen Schnee, der auch liegen bleibt. Sie fand ihn toll! Ich hätte ewig mit ihr draußen bleiben können. Ich liebe diese Momente mit den Kindern.

Wochenende in Bildern

Während Papa dann die kleine Maus wieder zeitig ins Bett brachte haben das Frühlingskind und ich noch ganz kreativ die Amerikaner verziert. Für ihren Geburtstag haben wir auf Föhr bei Lütte Lüüd Zuckeraugen gekauft, die wir dann doch jetzt schon benutzt haben. Streusel und Schokolinsen hatten wir auch noch da und so wurden es wirklich tolle Faschingsgesichter!

Wochenende in Bildern

Ich liebe es, wenn ich entspannt in die Woche starten kann. Nach so einem Wochenende ist mein Akku komplett voll! Was habt ihr schönes gemacht? Ich hoffe ihr konntet auch Kraft tanken und wünsche euch eine tolle Woche!

Schaut euch auch das letzte Wochenende von Bibi an.

Eure,

Line