Unser Kühlschrank war verdammt leer. Ich hatte letzten Samstag keine Lust einkaufen zu gehen und unter der Woche war so viel los, dass ich nur Kleinigkeiten besorgt hatte. Mein erstes Ziel an diesem Wochenende war also der Wochenmarkt.

[Werbung, unbezahlt]

Wenn es unsere Planung für den Samstag zulässt, gehe ich auf den Markt bei uns in der Stadt einkaufen. Dort mache ich dann meist einen Großeinkauf für die ganze Woche und kaufe Obst, Gemüse, Aufschnitt, Fleisch, Brot und manchmal auch Fisch. Brötchen bringe ich dann auch direkt mit, denn zu Hause wartet der gedeckte Frühstückstisch auf mich.

Wochenende in Bildern

Nach dem Frühstück sind der Wirbelwind und ich zu Pillefüße gefahren. Ihre Hausschuhe sind leider zu klein geworden und wir brauchen dringend noch neue für die kalten Tage. Der Schuhladen ist ein kleines Spielparadies und auch wenn wir schnell neue Hausschuhe gefunden haben, waren wir doch recht lange dort. Ich glaube ich muss nicht erklären warum. Jetzt freue ich mich schon auf unseren nächsten Besuch bei Pillefüße, denn dann ist endlich der Frühling da.

Wochenende in Bildern

Ich hatte schon vermutet, dass wir erst Mittags wieder zu Hause sind und mir dann nicht viel Zeit zum Kochen bleibt. Es gab daher schnell ein paar Wraps mit Salat, Lachs und Hummus. Falls ihr auf der Suche nach einem tollen Hummus-Rezept seid, habe ich einen super Tipp für euch. Ich habe so viele Rezepte ausprobiert, bis ich auf das ultimative Hummus-Rezept gestoßen bin, was seinen Namen wirklich verdient. Ich füge noch etwas Kreuzkümmel hinzu, dann ist es absolut perfekt.

Wochenende in Bildern

Den Mittagsschlaf habe ich für meine erste Laufrunde im neuen Jahr genutzt. Ich war den ganzen Vormittag so müde und auch der extra starke Kaffee von meinem Mann hat nicht geholfen. Nach dem Laufen und der ganzen frischen Luft ging es mir aber gleich viel besser und wir haben den Nachmittag und Abend gemütlich ausklingen lassen.

Wochenende in Bildern

Sonntag nach dem Frühstück sind wir mal wieder Ponyreiten gegangen. Der Wirbelwind ist dann immer ganz aus dem Häuschen und total aufgeregt. Wir haben einen Ponyhof in der Nähe wo man mit den Ponys spazieren gehen kann. Das ist für sie immer ein absolutes Highlight. Ihr fällt es oft nicht einfach ruhig zu sitzen, auf dem Pony ist das überhaupt kein Problem.

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern

Wir haben zwischen den Feiertagen alle Schränke ausgemistet und für Ordnung gesorgt. Nur das Bücherregal hat gefehlt. Da haben wir uns heute rangemacht und konnten einiges aussortieren und es sieht endlich wieder vernünftig aus. Zwischendurch wollte der Wirbelwind Verstecken spielen. Ich finde dieses Versteck ziemlich kreativ. Sie hat auch ziemlich lange ausgehalten, bis ich sie endlich gefunden habe.

Wochenende in Bildern

Wie aktuell jeden Abend wünscht sie sich, dass wir ihr Pippi Langstrumpf vorlesen. Sie ist so begeistert von Pippi und dem Kleinen Onkel. Sie findet es toll, dass Pippi so viel Quatsch macht und möchte beim Essen jetzt auch gerne auf dem Tisch sitzen und einen Affen wünscht sie sich natürlich auch. Ich hab sie erst einmal auf Weihnachten vertröstet…

Leider hat sie sich mit dem Einschlafen heute echt viel Zeit gelassen und ich bin erst um kurz vor 21 Uhr aus ihrem Zimmer raus.

Wochenende in Bildern

Wie war euer Wochenende?

Schau dir auch das letzte Wochenende von Bibi an.

Eure,
Karin