BibiHi! Ich bin Bibi, 32 Jahre alt und stolze Mama von Taps (*August 2015) und Milchbärchen (*August 2017). Zusammen mit Papa und Hund Chili leben wir auf dem Dorf in der Nähe von Stuttgart – wir sind echte schwäbische Landeier.

Da ich absoluter Familienmensch bin und nicht lange ohne sie sein kann, hat es mich nie weit weg verschlagen von meinem Heimatort.

Ich bin Lehrerin, gerade in Elternzeit und genieße die Zeit mit meinen Zwergen Zuhause. Dort halten die zwei mich schwer auf Trab, denn Taps geht noch nicht in den Kindergarten und benötigt seine tägliche Portion Action, somit wird es bei uns nie langweilig.

 

Besonders da unser lustiger, quirliger Taps ein echter Tollpatsch ist – daher auch sein Name.


Familie, besonders Omas und Opas, spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben. Da mein Mann unter der Woche eigentlich nur zum Schlafen Zuhause ist, helfen sie mir mit Taps, sodass es mir, als ehemals pingeligen Putzfanatikerin gelingt, mein Sauberkeitsanspruch der Wohnung wenigstens minimal zu erfüllen und um auch mal Zeit nur für unser entspanntes, immer strahlendes Milchbärchen zu haben.

Ich bin eine absolute „do it yourself“ Mama. Daher renoviere ich gerade auch gemeinsam mit den Kindern unsere Wohnung, da unser Milchbärchen aktuell noch kein eigenes Zimmer hat und wir nach 5 Jahren einfach auch etwas Veränderung brauchten.

„Do it yourself“ aus zwei Gründen:

  1. Ich „werkel“ für mein Leben gerne.
  2. Meine Ungeduld. ( Lieber baue ich einen Schrank in alle Einzelteile auseinander und an anderer Stelle wieder zusammen, als zu warten bis mir jemand beim Tragen hilft.)

Also ist immer was los bei uns – Familienbesuche, Kochen, Backen, Basteln, Urlaube mit Oma und Opa und der alltägliche Wahnsinn mit unserem frechen Labradorrüden Chili.