Jetzt bin ich schon im 5. Monat! Die Zeit vergeht so schnell, es ist verrückt. Die Vorweihnachtszeit ist so turbulent, da vergesse ich manchmal sogar die Schwangerschaft. So langsam wächst allerdings der Bauch, der mich daran erinnert.

Neulich ist mir aufgefallen, dass ich noch gar nicht mit dem kleinen Würmchen gesprochen habe. Aber ein bisschen Zeit haben wir ja dafür noch. Jetzt steht erstmal die Namenswahl an. Heute haben wir nämlich das Geschlecht erfahren, es wird ein Mädchen!

Der kleine Quatschkopf hat sich ein Schwesterbaby gewünscht, es ist also perfekt. Wobei das kleine Würmchen sich nicht soooo gut gezeigt hat, vielleicht erleben wir ja doch noch eine Überraschung…

Quatschkopf war bei der Untersuchung dabei und fand auch alles ganz spannend.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob er das alles auch wirklich versteht. Aber auch dafür ist ja noch genügend Zeit. Es wäre wahrscheinlich schwieriger ihm zu erklären, warum das Baby nicht sofort bei uns sein kann.

Mir geht es wirklich gut im Moment.

Clarins Stretch Mark MinimizerEs zwickt zwischendurch mal und ich bin abends immer total platt, aber sonst ist alles super. Ich habe jetzt auch wieder angefangen, den Bauch einzucremen.

In der ersten Schwangerschaft habe ich verschiedene Öle ausprobiert, aber keins davon vertragen. Zufällig hat mir meine Tante eine tolle Creme von Clarins (Stretch Mark Minimizer) geschenkt. Diese ist toll aufzutragen, riecht ganz dezent und hat vor allem dafür gesorgt, dass ich keine Streifen bekommen habe. Sie ist zwar nicht ganz günstig, aber absolut empfehlenswert.

Als nächstes steht im Januar der große Ultraschall an. Aber erstmal genießen wir die Weihnachtszeit mit der Familie.

Eure,
Sandra