Ich liebe Salate! Egal ob Blatt-, Nudel- oder Kartoffelsalat, ich bin bei allem dabei. Meine Familie teilt leider diese Begeisterung nicht so. Anders ist es bei diesem Nudelsalat. Mein Sohn nascht schon beim Zubereiten von sämtlichen Zutaten.

Das tolle daran ist, dass der Salat schnell und leicht gemacht ist. Die Mengenangaben sind sehr variabel, je nach Geschmack. Ich mag z. B. gerne viel Mozzarella im Salat und insgesamt alles etwas süßer. Probiert euch also aus!

Mein Tipp: bereitet den Salat mit eure Kindern zu. Lasst sie die einzelnen Zutaten probieren und vielleicht sogar in einer kleinen Schüssel ihre ganz eigene Kreation schaffen!

Nudelsalat

Bei diesem Nudelsalat sind verschiedenste Variationen möglich

Meine Mama verwendet z. B. Sweet-Chili-Sauce statt Pesto und Erdnüsse statt Pinienkerne, Line fügt gerne frischen Knoblauch hinzu und mein Schwiegervater mag ihn gern mit feinen Serrano Schinkenstückchen.

Egal wie, er schmeckt einfach immer lecker!

Nudelsalat für die ganze Familie - Schnell und leicht gemacht
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Autor: Sandra
Zutaten
  • 250 g Nudeln (Spirelli oder Penne)
  • 200 g Mozzarella
  • 100 g getrocknete (Soft-)Tomaten
  • 100 g Pinienkerne
  • 70 ml Olivenöl
  • 3 EL Balsamico dunkel
  • 3 TL Pesto (Verde)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 100 g Parmesan frisch gerieben
  • Rucola nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Währenddessen die Pinienkerne in der Pfanne leicht anbräunen.


    Nudelsalat
  2. Den Mozzarella und die getrockneten Tomaten klein schneiden, den Parmesan hobeln. Außerdem den Rucola gut waschen und etwas kleiner schneiden.


    Nudelsalat
  3. Alles in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und ordentlich verrühren. 


    Nudelsalat
  4. Den Feinschliff macht ihr dann je nach Geschmack. Ist der Salat zu süß geworden, gebt Balsamico-Essig hinzu. Zu trocken, dann fehlt vielleicht noch Pesto. 


    Nudelsalat

Und schon habt ihr einen tollen Salat, der zu jeder Gelegenheit schmeckt

Ich mache den Salat viel im Sommer beim Grillen, oder wenn wir nachmittags das Haus voll mit Kindern haben. Dann freuen wir Mamas uns alle, wenn es nicht immer gleich Kuchen gibt, sondern auch mal was sättigendes.

Dazu passen übrigens auch ganz toll die knusprigen Kinderschnitzel von Line!

Ich freue mich über euer Feedback, bin gespannt für welche Variation ihr euch entscheidet und wünsche euch einen Guten Appetit!

Eure,
Sandra